Suhl: Flüchtlinge mit IS-Flaggen versuchen Lager zu sprengen, das unter Corona-Quarantäne steht [Video]

Suhl: Flüchtlinge mit IS-Flaggen versuchen Lager zu sprengen, das unter Corona-Quarantäne steht [Video]


Am 13.03.20 wurde in der Thüringer Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg ein Bewohner positiv auf Corona getestet, die 533 Bewohner danach unter Quarantäne gestellt. Seit einigen Tagen versuchen nun v.a. junge Männer das Lager zu sprengen:

Suhl: Flüchtlinge mit IS-Flaggen versuchen Lager zu sprengen, das unter Corona-Quarantäne steht [Video]

Sie schwenken IS-Fahnen, legen Feuer und gehen mit extremer Aggressivität gegen die Polizei vor. Seit vergangenem Wochenende muss das Lager von stark aufgestockten Polizeikräften abgesichert werden.

In einer Pressekonferenz erläutert ein Polizeisprecher die schwierige Lage:

Weniger entschärfend auf die Gesamtsituation dürften die aktuellsten Pläne der EU wirken: Tatsächlich plant die EU ein Verbot „nicht notwendiger Einreisen“ für 30 Tage. Ausgenommen davon sind allerdings „Personen, die um internationalen Schutz bitten“ – kurzum Asylbewerber.


Autor: Philosophia Perennis
Bild Quelle: Screenshot YT


Dienstag, 17 März 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 21% erhalten.

21%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal