Das Virus bringt die Leute um den Verstand - 2

Das Virus bringt die Leute um den Verstand - 2


Das Corona-Virus bringt es an den Tag: Unsere Facharbeiter und Fachabeiterinnen in den Medien verlieren nie die Contenance, dafür aber ab und zu ihren Verstand. Natürlich nicht, wenn sie darüber reportieren, wie souverän die Kanzlerin die „MS Deutschland“ durch die Krisen steuert, sondern wie bescheuert alle anderen sind.

Das Virus bringt die Leute um den Verstand - 2

Von Henryk M. Broder

Am Freitag berichteten die Tagesthemen der ARD über Boris Johnson und die Corona-Epidemie im United Kingdom, das von schrulligen Idioten regiert wird, die England in den Abgrund führen. Anmoderiert wurde der Beitrag von Caren Miosga mit der Fesstellung, nun habe es „auch Johnson erwischt, der noch nie gerne Abstand hielt“. Hier, ab 17:25

Wer ein feines Gehör hat und den Radetzky-Marsch von Orffs „Carmina Burana“ unterscheiden kann, der braucht nicht lange, um die feine Ironie dieser Worte herauszuhören. Dieser Dummbatz! Muss er nach jeder Tatze greifen, die ihm entgegengehalten wird? Selber schuld, wenn er sich angesteckt hat.

Als bekannt wurde, dass Friedrich Merz Corona-positiv ist, hat sich niemand aus dem ARD-ZDF-Stall dermaßen schäbig und schadenfroh über den CDU-Politiker geäußert.

Am Freitagabend gab es dann die Fortsetzung in der Tagesschau. Verena Bünten, die regelmäßig die Zuschauer des Morgenmagazins erschreckt, begab sich auf das Dach eines Hauses in der M-Street an der Ecke Wisconsin Ave und sprach in die Kamera, Trump versuche, die US „im Kampf gegen das Virus als Führungsmacht zu etablieren“. Freilich: „Bislang führt die Supermacht nur in der weltweiten Statistik der Krankheitsfälle.“ Hier, bei 9:07

So viel Häme muss schon sein, wenn man sonst nix zu bieten hat und zwischen absoluten und relativen Zahlen nicht unterscheiden kann.

Am 28.3. meldete die USA-kritische FR „mehr als 100.000 Infizierte in den USA“ und „mehr als 1.500“ Corona-Tote. 

In Deutschland waren es 56.000 Infizierte und 400 Tote. In Italien über 90.000 Infizierte und 10.000 Tote.

Dazu muss man wissen: In Italien leben 60 Millionen Menschen, in Deutschland 82 Millionen, in den USA 327 Millionen. Den Rest schaffen Sie allein.

 

Erstveröffentlicht bei der Achse des Guten - Zweitveröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Autors.


Autor: Henryk M. Broder:
Bild Quelle: Peter Meierhofer


Sonntag, 29 März 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 21% erhalten.

21%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal