Linker Rassenwahn

Linker Rassenwahn


Gruppen, die sich den Gewalttätern in den USA verbunden fühlen, haben Verhaltensregeln für Menschen mit hellerer Hautpigmentierung (`Weiße´) veröffentlicht - Rassenwahn von ganz weit links.

Linker Rassenwahn

SPME Berlin-Brandenburg schreibt hierzu treffend auf ihrer Facebook-Seite:

"Wir lernen: "Weiße" haltet (im Protest Kontext) die Fresse, unterwerft euch und akzeptiert den "antirassistischen" Rassenwahn von völlig irre gewordenen Aktivisten. Das sind nicht die Erben Martin Luther Kings, der mit seinem Universalismus das bürgerliche und von der Verfassung gegebene Versprechen einzulösen forderte, demnach alle Bürger der USA vor Gott gleich (geschaffen) seien und der Staat dieses Recht umzusetzen habe, mit dem Ziel, die Trennung in Hautfarben obsolet zu machen, nein, dies sind die postmodernen, autoritären Erben von rassistischen, gewaltverherrlichenden und gewalttätigen Irren wie Malcom X oder den Black Panthers, deren Ziel die Forcierung von "Rassendifferenzen", der Hass auf alles "Weiße" und Bürgerliche gewesen ist."


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Samstag, 06 Juni 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal