weitere Artikel

IDF-Luft- und Bodentruppen greifen in Gaza an

IDF-Luft- und Bodentruppen greifen in Gaza an


Die IDF-Sprecher gab kurz nach Mitternacht bekannt, dass IDF-Luft- und Bodentruppen Ziele in Gaza angreifen. Ein IDF-Kampfflugzeug und Flugzeuge griffen früher eine Reihe von Gebäuden an, in denen viele Waffen der Hamas und des Islamischen Dschihad untergebracht waren. Eines der angegriffenen Waffendepots befand sich in der Wohnung eines Hamas-Marineaktivisten.

IDF-Luft- und Bodentruppen greifen in Gaza an

Die IDF-Sprecher gab kurz nach Mitternacht bekannt, dass IDF-Luft- und Bodentruppen Ziele in Gaza angreifen. Ein IDF-Kampfflugzeug und Flugzeuge griffen früher eine Reihe von Gebäuden an, in denen viele Waffen der Hamas und des Islamischen Dschihad untergebracht waren. Eines der angegriffenen Waffendepots befand sich in der Wohnung eines Hamas-Marineaktivisten.

Zuvor wurden in der Stadt Shlomi in Galiläa drei Raketen aus dem Libanon abgefeuert . Es gab keine Verletzungen und es wurde keine Warnung ausgegeben, da die Raketen auf See und nicht in der Nähe von Häusern landeten. Die Bewohner der Region hörten Explosionen.

Am Donnerstagabend wurde in Gemeinden im Süden des Landes, darunter Be'er Sheva, die Beduinendiaspora und die Gemeinden nahe der Grenze zum Gazastreifen, ein schweres Raketenfeuer abgefeuert.

Verteidigungsminister Benny Gantz ermächtigte die IDF, nach Bewertung der Sicherheitslage weitere 9.000 Reservisten in einer außergewöhnlichen Anrufreihenfolge entsprechend den betrieblichen Erfordernissen einzustellen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 13 Mai 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast: