weitere Artikel

190 Raketen wurden über Nacht auf Israel abgefeuert

190 Raketen wurden über Nacht auf Israel abgefeuert


Von sieben Uhr gestern Abend bis heute Morgen hat die IDF 190 separate Raketenstarts von Gaza in israelisches Gebiet identifiziert.

190 Raketen wurden über Nacht auf Israel abgefeuert

Rund 30 fielen innerhalb der Grenzen des Gazastreifens.

Der Raketenabwehrschild Iron Dome schoss Dutzende von Projektilen ab.

Unbemannte Drohne mit Sprengstoff über Israel

Channel 13 News berichtet, dass eine unbemannte Drohne, die mit Sprengstoff beladen ist, von IDF-Streitkräften über dem Himmel des Regionalrats von Eshkol erfolgreich abgeschossen wurde.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 14 Mai 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


Samstag, 29 Mai 2021

UNO verurteilt israelische Bauern wegen Beschädigung von Terrorballons aus dem Gazastreifen

UNO-verurteilt-israelische-Bauern-wegen-Beschdigung-von-Terrorballons-aus-dem-Gazastreifen

Die UNO-Vollversammlung beschloss Dienstag eine Resolution, die israelische Bauern wegen der Beschädigung palästinensischer Brandballons (oder „Terrorballons“) verurteilte, die Militante aus dem Gazastreifen – zusammen mit gelegentlichen Raketensalven – über die Grenze nach Südisrael schicken, was Millionen Dollar Schäden bei Israels Landwirtschaft verursacht.
[weiterlesen...]