weitere Artikel

IDF greift Raketenwerfer aus Gaza an, Häuser hochrangiger Hamas-Führer

IDF greift Raketenwerfer aus Gaza an, Häuser hochrangiger Hamas-Führer


Laut IDF war Jala Twer Gastgeber der Forschungs- und Entwicklungseinheit des militärischen Geheimdienstes der Hamas

IDF greift Raketenwerfer aus Gaza an, Häuser hochrangiger Hamas-Führer

Die IDF schlug am Samstag terroristische Raketenwerfer in zentralen und südlichen Teilen des Gazastreifens, teilte das Militär in einer Erklärung mit.

Einige der bei den Streiks getroffenen Startplätze befanden sich unter der Erde, fügte das Militär hinzu.

Weitere Ziele, die kürzlich von der IDF getroffen wurden, sind der Jala-Turm in Gaza, in dem der militärische Geheimdienst der Hamas sowie ausländische Medien untergebracht waren.

Der Angriff zog Rügen der Associated Press und von al-Jazeera nach sich , die beide ihre Büros im Hochhaus hatten, und zog die Aufmerksamkeit des Weißen Hauses auf sich.

Nach Angaben der IDF hatte das jetzt zerstörte Gebäude die Forschungs- und Entwicklungseinheit der Hamas beherbergt , die einige der fortschrittlichsten Technologien einsetzte, die der Gruppe zur Verfügung standen. Die Einheit habe mehrere Sabotageakte gegen Israels Militär und Zivilisten durchgeführt, fügte die Armee hinzu.

Andere Hamas-Körper hatten ebenfalls ihre Büros im Gebäude, behauptete die Armee.

Die IDF bestätigte auch Angriffe auf das Haus von Khalil al-Hayya, dem stellvertretenden Chef des politischen Büros der Hamas.

Die Armee traf auch die Häuser von zwei Hamas-Militärkommandanten - Tisar Mabasher, einem Bataillonskommandeur in Khan Yunis, und Azi Tama'a, einem Brigadegeneral in Deir al-Balah.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Samstag, 15 Mai 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


Samstag, 29 Mai 2021

UNO verurteilt israelische Bauern wegen Beschädigung von Terrorballons aus dem Gazastreifen

UNO-verurteilt-israelische-Bauern-wegen-Beschdigung-von-Terrorballons-aus-dem-Gazastreifen

Die UNO-Vollversammlung beschloss Dienstag eine Resolution, die israelische Bauern wegen der Beschädigung palästinensischer Brandballons (oder „Terrorballons“) verurteilte, die Militante aus dem Gazastreifen – zusammen mit gelegentlichen Raketensalven – über die Grenze nach Südisrael schicken, was Millionen Dollar Schäden bei Israels Landwirtschaft verursacht.
[weiterlesen...]

Samstag, 29 Mai 2021

UNO verurteilt israelische Bauern wegen Beschädigung von Terrorballons aus dem Gazastreifen

UNO-verurteilt-israelische-Bauern-wegen-Beschdigung-von-Terrorballons-aus-dem-Gazastreifen

Die UNO-Vollversammlung beschloss Dienstag eine Resolution, die israelische Bauern wegen der Beschädigung palästinensischer Brandballons (oder „Terrorballons“) verurteilte, die Militante aus dem Gazastreifen – zusammen mit gelegentlichen Raketensalven – über die Grenze nach Südisrael schicken, was Millionen Dollar Schäden bei Israels Landwirtschaft verursacht.
[weiterlesen...]