weitere Artikel

Zwei Tote, Dutzende Verletzte nach dem Zusammenbruch der Tribüne in Jerusalem ++update++ Video

Zwei Tote, Dutzende Verletzte nach dem Zusammenbruch der Tribüne in Jerusalem ++update++ Video


Zwei Tote und 54 Verletzte nach dem Zusammenbruch der Tribüne in der Givat Ze ev-Synagoge während der Shavuot-Gebete.

Zwei Tote, Dutzende Verletzte nach dem Zusammenbruch der Tribüne in Jerusalem ++update++ Video

54 Menschen wurden verletzt, als eine Tribüne in einer Synagoge in Givat Ze'ev in Jerusalem während der Shavuot-Gebete am Sonntagabend zusammenbrach.

Es wird angenommen, dass sich zum Zeitpunkt des Vorfalls ungefähr 600 Menschen in der Synagoge befanden.

Sanitäter von Magen David Adom sagten, 54 verletzte Opfer seien in die Krankenhäuser evakuiert worden, darunter fünf in schwerem Zustand, vier in mäßigem Zustand und 45 in leichtem Zustand.

 

 

20 Opfer, darunter zwei in schwerem Zustand, eines in mäßigem Zustand und 17 in leichtem Zustand, wurden in das Shaare Zedek Krankenhaus evakuiert.

14 Opfer, darunter eines in mäßigem Zustand und 13 in leichtem Zustand, wurden in das Hadassah Mount Scopus Hospital evakuiert.

20 Opfer, darunter drei in schwerem Zustand, zwei in mäßigem Zustand und 15 in leichtem Zustand, wurden in das Hadassah Ein Kerem Krankenhaus evakuiert.

Die IDF hat Kämpfer des Home Front Command und medizinische Kräfte des Central Command entsandt, um den Vorfall zu unterstützen.

Hubschrauber der israelischen Luftwaffe und medizinisches Personal wurden ebenfalls zur Szene gebracht.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Sonntag, 16 Mai 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast: