weitere Artikel

Waffenruhe zwischen Hamas und Israel

Waffenruhe zwischen Hamas und Israel


Zwischen den militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel ruhen seit Freitag früh vorerst die Waffen

Waffenruhe zwischen Hamas und Israel

Eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe sei um 02.00 Uhr (01.00 Uhr MESZ) in Kraft getreten und zunächst eingehalten worden. Im Gazastreifen seien in der Nacht auf Freitag Tausende Menschen auf die Straßen geströmt und hätten gefeiert.

Ein Sprecher des israelischen Ministerpräsidenten Netanyahu habe betont, dass die Waffenruhe ohne jegliche Vorbedingungen erfolgt sei. Sollten die Palästinenser aber ihre Raketenangriffe fortsetzen, sei die Waffenruhe umgehend wieder aufgehoben.

„Es ist wahr, dass die Schlacht heute endet, aber (der israelische Ministerpräsident Benjamin) Netanyahu und die ganze Welt sollen wissen, dass unsere Finger am Abzug sind“, habe ein Hamas-Vertreter in Doha gesagt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 21 Mai 2021

Umfrage

Würden Sie 10€ mtl. zahlen um haOlam.de WERBERFREI zu lesen?




Vielen Dank für die Teilnahme

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub