Honduras eröffnet Botschaft in Jerusalem

Honduras eröffnet Botschaft in Jerusalem


Honduras will als viertes Land eine Botschaft in Jerusalem eröffnen.

Honduras eröffnet Botschaft in Jerusalem

Honduras wird in etwa drei Wochen seine Botschaft in Jerusalem einweihen .

Dies ist ein Schritt, der vor etwa neun Monaten in Kontakten zwischen den beiden Ländern vereinbart und intensiviert wurde, als der Präsident von Honduras zu einer feierlichen Zeremonie vor der Einweihung der neuen Botschaft in Israel eintraf.

Honduras wird nach den USA, dem Kosovo und Guatemala das vierte Land sein, das eine Botschaft in Jerusalem eröffnet.

Unter den Beamten, die intensiv an den Kontakten mit Honduras beteiligt waren, darunter Treffen mit Präsident Juan Orlando Hernandez in Washington und anderswo, ist Israels ehemaliger UN-Botschafter Danny Danon.


"Mein Freund Präsident Juan Hernandez hat in einer Reihe von Treffen in Jerusalem und anderswo versprochen, die Botschaft seines Landes nach Jerusalem zu verlegen. Er lebt nach seinen Grundsätzen", sagte Danon.

„Ich danke dem Präsidenten von Honduras für seine anhaltenden Bemühungen, die Beziehungen zu Israel zu stärken“, fügte er hinzu.

Im vergangenen August eröffnete Außenministerin Gabi Ashkenazi ein israelisches Kooperationsbüro in Honduras.

Per Videoanruf nahm Ashkenazi zusammen mit seinem honduranischen Amtskollegen Lisandro Rosales und dem honduranischen Präsidenten Juan Orlando Hernandez an der Einweihung des Büros teil.

Das israelische Büro in Honduras konzentriert sich auf die Förderung gemeinsamer Projekte in den Bereichen Wirtschaft und Entwicklung.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Mittwoch, 02 Juni 2021

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage