weitere Artikel

Gantz: "Raisis Wahl zeigt, dass der Iran extremer und aggressiver wird"

Gantz: "Raisis Wahl zeigt, dass der Iran extremer und aggressiver wird"


"Alle offensiven Optionen liegen auf dem Tisch", sagt Gantz. Die Wahl von Ebrahim Raisi im Iran signalisiert Teherans zunehmenden Radikalismus.

Gantz: "Raisis Wahl zeigt, dass der Iran extremer und aggressiver wird"

Verteidigungsminister Benny Gantz sprach am Sonntagabend bei einer Gedenkfeier für gefallene Soldaten, die während der "Operation Protective Edge" in Gaza 2014 ihr Leben verloren haben.

Die Zeremonie, die auf dem Mt. Herzl, wurde von Präsident Reuven (Ruvi) Rivlin, dem designierten Präsidenten Isaac (Bougie) Herzog, Premierminister Naftali Bennett und Oppositionsführer Benjamin Netanyahu besucht.

„Alle offensiven Optionen liegen auf dem Tisch, und alle derzeit eingesetzten Mittel werden auch in Zukunft eingesetzt. Wir stellen uns Herausforderungen nah und fern. Raisis Wahl zum Präsidenten des Iran ist ein Beweis für den wachsenden Extremismus und die Aggression im Iran. Israel wird weiterhin die notwendigen Kapazitäten entwickeln, um sich vor jeder Bedrohung zu schützen. Wir werden dies gemeinsam mit unseren amerikanischen Freunden und all unseren Partnern auf der ganzen Welt tun.“


Zu Gaza sagte er: „Die Operation ‚Protective Edge' brachte nach der militärischen Errungenschaft Jahre der Ruhe und des Wohlstands in den Gaza-Umschlag, aber zu einem unerträglichen Preis. Jetzt, nach der Operation „Wächter der Mauern“, müssen wir den militärischen Vorteil für die Diplomatie nutzen und sicherstellen, dass das, was war, nicht das ist, was sein wird. Wir arbeiten daran, langfristig Ruhe zu schaffen, die gemäßigten Kräfte in der Region, vor allem die Palästinensische Autonomiebehörde, zu stärken, unsere Jungs zurückzubringen und, ja, auch für unsere Nachbarn in Gaza eine bessere Realität zu schaffen.“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Dienstag, 22 Juni 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub