weitere Artikel

Araber greifen Juden im Park von Tel Aviv brutal an

Araber greifen Juden im Park von Tel Aviv brutal an


Ein 50-jähriger Radfahrer wurde im Hayarkon Park im Norden Tel Avivs von zwei arabischen Brüdern im Alter von 13 und 15 Jahren brutal zusammengeschlagen

Araber greifen Juden im Park von Tel Aviv brutal an

Der Angriff ereignete sich am Samstagnachmittag. Der jüdische Radfahrer machte eine Bemerkung zu den beiden Brüdern und wurde daraufhin brutal angegriffen. Andere Familienmitglieder schlossen sich an und schlugen ihn ebenfalls.

Der Mann wurde mit einer Gehirnerschütterung und Verletzungen am ganzen Körper ins Krankenhaus gebracht, sein Handy wurde gestohlen und das Fahrrad war kaputt.


Das Opfer behauptet, der Angriff sei nationalistisch motiviert gewesen, und die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 14 Juli 2021

Umfrage

Würden Sie 10€ mtl. zahlen um haOlam.de WERBERFREI zu lesen?




Vielen Dank für die Teilnahme

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub