UNRWA fordert 800 Millionen US-Dollar

UNRWA fordert 800 Millionen US-Dollar


Die UNRWA will auf einer für November in Brüssel geplanten Geberkonferenz 800 Millionen US-Dollar beantragen.

UNRWA fordert 800 Millionen US-Dollar

UNRWA, die UN-Agentur zur Unterstützung „palästinensischer Flüchtlinge“, kündigte am Freitag auf einer für November in Brüssel geplanten Geberkonferenz an, 800 Millionen Dollar zu fordern.

UNRWA-Generalkommissar Philippe Lazzarini sagte Reportern im UN-Hauptquartier in New York, dass die Organisation laut der Nachrichtenagentur AFP „Berechenbarkeit“ für ihre Operationen brauche .

Um die „drei Kernaktivitäten“ der UNRWA – Bildung, Gesundheit und soziale Dienste – zu finanzieren, „suchen wir 800 Millionen US-Dollar pro Jahr“, sagte er Reportern vor der von Jordanien und Schweden organisierten Versammlung.


„Das Hauptziel der Konferenz ist eine bessere Vorhersehbarkeit“ und „Sichtbarkeit zu fördern“, fügte Lazzarini hinzu.

Zusätzlich zu den 800 Millionen Dollar, sagte Lazzarini, gebe es auch einen Bedarf an Mitteln für die humanitäre Hilfe der UNRWA, die je nach Krise von Jahr zu Jahr schwankt, aber nach Schätzungen der Agentur etwa eine halbe Million Dollar betragen wird im Jahr 2022.

Lazzarini, der den Posten im vergangenen April angetreten hatte, sagte, dass seine Agentur in diesem Jahr 100 Millionen US-Dollar knapp hätte und warnte, dass sie möglicherweise im November und Dezember einige Aktivitäten einstellen muss.

Das 1949 gegründete UNRWA unterstützt mehr als drei Millionen der fünf Millionen registrierten „palästinensischen Flüchtlinge“ in Jordanien, Libanon, Syrien und den der Palästinensischen Autonomiebehörde zugewiesenen Gebieten.

Es ist jedoch auch für seine antiisraelischen Aktivitäten berüchtigt. Während der 2014 Anti - Terror - Betrieb Schutzrand, Hamas Raketen entdeckt wurden in einem Schulgebäude Lauf von UNRWA.

Ebenso wurde eine mit Sprengfallen eingeschlossene UNRWA-Klinik gesprengt, wobei drei IDF-Soldaten getötet wurden. Abgesehen von den riesigen Mengen an Sprengstoff, die in den Wänden der Klinik versteckt waren, wurde enthüllt, dass sie auf Dutzenden von Terrortunneln stand, was zeigt, wie eng die UNRWA mit der Hamas verbunden ist .

Die USA, die zuvor der größte Beitragszahler der UNRWA waren, kürzten 2018, als Donald Trump Präsident war , volle 300 Millionen US-Dollar an Mitteln für die Agentur. Die Regierung Biden hat jedoch angekündigt , die Hilfe für die UNRWA sowie andere Hilfen für die Palästinensische Autonomiebehörde, die von der Trump-Administration ausgesetzt wurden, wieder aufzunehmen.

Vor kurzem enthüllte ein Bericht von UN Watch, dass mehr als 100 Pädagogen und Mitarbeiter der UNRWA öffentlich für Antisemitismus und Gewalt in den sozialen Medien geworben haben und dass die Agentur es bei zahlreichen Gelegenheiten versäumt hat, Lehrer zu entlassen, die solchen Hass angestiftet haben.

Nach der Veröffentlichung des UN-Watch-Berichts sandte Israels Botschafter bei den Vereinten Nationen, Gilad Erdan, Beschwerdebriefe an den Generalsekretär der Vereinten Nationen und den Generalkommissar der UNRWA und forderte sie auf, Maßnahmen zu ergreifen.

Die UNRWA kündigte daraufhin an, eine Untersuchung des Inhalts des UN-Watch-Berichts einzuleiten.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 02 Oktober 2021

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage