Opfer des Terroranschlags in Jerusalem bleibt in ernstem Zustand

Opfer des Terroranschlags in Jerusalem bleibt in ernstem Zustand


Ein Mann, der bei dem Terroranschlag in der Altstadt von Jerusalem schwer verletzt wurde, wird mehrfach operiert und ist weiter ohne bewusstsein.

Opfer des Terroranschlags in Jerusalem bleibt in ernstem Zustand

Ein Mann , der gestern bei einem Terroranschlag schwer verletzt wurde, befindet sich weiterhin in ernstem Zustand.

Beamte des Shaare Zedek Medical Center in Jerusalem veröffentlichten am Montagmorgen eine Erklärung, in der sie sagten, dass das Opfer über Nacht einer Reihe von Operationen unterzogen wurde und dass sich sein Zustand stabilisiert hat.

Das Opfer, das am Sonntagmorgen in ernstem Zustand ins Krankenhaus gebracht wurde, wird immer noch in ernstem Zustand aufgeführt und bleibt auf der Intensivstation des Krankenhauses narkotisiert und an einem Beatmungsgerät.

Das Hadassah Ein Kerem Medical Center veröffentlichte am Montagmorgen ebenfalls eine Erklärung mit einem Update zum Status von Rabbi Zeevi Katzenelbogen, dem 46-jährigen Mann, der bei der Schießerei am Sonntag mittelschwer verletzt wurde.


Rabbi Katzenelbogen erholt sich derzeit auf der Orthopädie-Station des Krankenhauses, teilten Krankenhausbeamte mit. Sein Zustand wird jetzt als leicht aufgeführt.

Ein Mann, der 26-jährige Reiseleiter Eliyahu Kay , wurde bei dem Angriff getötet, drei weitere wurden verletzt.

Der Terrorist Fadi Abu-Shahidam wurde bei dem Angriff von Sicherheitskräften erschossen. Abu-Shahidam, ein Einwohner von Shuafat, Mitte 40, gehörte dem politischen Arm der Terrororganisation Hamas an.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 22 November 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 8% erhalten.

8%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage