Bennetts historischer Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Wir sind Nachbarn und Cousins ​​- Enkel von Abraham

Bennetts historischer Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Wir sind Nachbarn und Cousins ​​- Enkel von Abraham


Bennett schwört tiefere Verbindungen zwischen Israel und seinen neuen arabischen Verbündeten. "Unsere Partnerschaft und Freundschaft sind selbstverständlich - wir sind Cousins."

Bennetts historischer Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Wir sind Nachbarn und Cousins ​​- Enkel von Abraham

Der israelische Premierminister Naftali Bennett versprach, Israel werde seine Verbindungen zu seinen neuen arabischen Verbündeten weiter stärken und den durch die Abraham-Abkommen im letzten Jahr eingeleiteten Prozess fortsetzen.

In einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Emirates am Montagmorgen nach seiner Ankunft in den Vereinigten Arabischen Emiraten wies Bennett auf die Verbindungen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten im Rahmen des Abraham-Abkommens hin.

"Meiner Meinung nach ist dies der Frieden und die neue Realität in dieser Region, und wir arbeiten zusammen, um unseren Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen."

Bennett versprach, die Bindungen zwischen den beiden Ländern weiter zu stärken und sagte: "Ich freue mich auf die weitere Entwicklung und Konsolidierung der Beziehungen."

Der Premierminister sagte, Handelsabkommen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel bieten „grenzenlose Zukunftsmöglichkeiten“ für den Handel zwischen den beiden Ländern und verwies auf die Position der VAE als regionale Handelsdrehscheibe.

„Die Botschaft, die ich den Führern der VAE und den Bürgern der Emirate übermitteln möchte, ist, dass gegenseitige Partnerschaft und Freundschaft selbstverständlich sind. Wir sind Nachbarn und Cousinen. Wir sind die Enkel des Propheten Abraham.“

Bennett kam am Sonntagabend in Abu Dhabi an und war der erste israelische Ministerpräsident, der jemals die Vereinigten Arabischen Emirate besuchte.

Der israelische Ministerpräsident wurde von einer Ehrengarde der VAE empfangen und traf am Sonntagabend mit dem Außenminister der VAE, Abdullah bin Zayed, zusammen.

Bennett wurde am Montagmorgen vom emiratischen Kronprinzen Scheich Mohamed bin Zayed zu Beginn eines Treffens empfangen, bei dem die beiden voraussichtlich über die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in einer Reihe von Bereichen mit Schwerpunkt auf Handelsbeziehungen diskutieren werden.

Er wird auch den Technologieminister und den Kulturminister der VAE und später den Vorsitzenden der Mubadala Investment Company treffen.

Eine Quelle aus Bennetts Umfeld sagte am Sonntagabend, dass "der Premierminister am Flughafen in Abu Dhabi vom Außenminister und dem jüngeren Bruder des Kronprinzen, Abdullah bin Zayed, herzlich empfangen wurde. Die beiden hielten ein kurzes Treffen ab, bei dem die Ministerpräsident gratulierte dem Außenminister anlässlich des 50. Jahrestages der Staatsgründung.

"Die beiden diskutierten auch über die Bedeutung religiöser Mäßigung und die tolerante Linie, die die Emirate auszeichnet", sagte er.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 13 Dezember 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage