Lehrer lobt Bnei Brak-Terroristin, Bildungsminister ordnet ihre Entlassung an

Lehrer lobt Bnei Brak-Terroristin, Bildungsminister ordnet ihre Entlassung an


Bildungsministerin Yifat Shasha-Biton ordnet die Entlassung eines arabischen Lehrers an, der angeblich den Terroristen von Bnei Brak auf Facebook gelobt hat.

Lehrer lobt Bnei Brak-Terroristin, Bildungsminister ordnet ihre Entlassung an

Bildungsministerin Dr. Yifat Shasha-Biton (Neue Hoffnung) wies am Mittwoch den Generaldirektor des Ministeriums, Dalit Stauber, an, eine Lehrerin aus der arabischen Ortschaft Basma im Norden Israels vorzuladen, die angeblich auf ihrer Facebook-Seite den Terroristen gelobt haben soll, der die Tat ausgeführt hat Terroranschlag in der Stadt Bnei Brak .

Shasha-Biton ordnete die sofortige Entlassung des Lehrers an, sollte sich der Vorwurf als wahr herausstellen.

Berichten zufolge antwortete der Lehrer auf Arabisch auf einen Facebook-Post einer arabischsprachigen Nachrichten-Website über den Mordanschlag in Bnei Brak und lobte den Terroristen: „Gott segne die Helden und segne die Hände, die die Tat vollbracht haben.“

Das Bildungsministerium verurteilte die dem Lehrer zugeschriebenen Äußerungen aufs Schärfste und betonte, dass Personen, die terroristische Aktivitäten unterstützen oder zur Aufwiegelung und Schädigung israelischer Bürger aufrufen, nicht Teil des Bildungssystems sein werden.

Am Mittwoch zuvor enthüllte die Polizei der Öffentlichkeit das Heldentum der Polizisten, die den Terroristen bei dem tödlichen Angriff in Bnei Brak getötet hatten, und legte eine Dokumentation des Vorfalls vom Zeitpunkt des Eingangs des Berichts über den Angriff bis zur Neutralisierung vor der Terrorist.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 31 März 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage