Fünf Kindertagesstättenmitarbeiter im Norden Israels festgenommen

Fünf Kindertagesstättenmitarbeiter im Norden Israels festgenommen


Fünf Kindergärtnerinnen wurden am Sonntag wegen des Verdachts des Missbrauchs von Kindern in ihrer Obhut festgenommen.

Fünf Kindertagesstättenmitarbeiter im Norden Israels festgenommen

Fünf Kindergärtnerinnen wurden am Sonntag wegen des Verdachts des Missbrauchs von Kindern in ihrer Obhut festgenommen, berichtete Maariv .

Alle fünf werden am Montag dem Amtsgericht Kiryat Shmona vorgeführt, wo die Polizei eine Verlängerung ihrer Haft beantragen wird.

Vor einigen Tagen erstattete die Mutter eines der Kinder Anzeige bei der Polizei und behauptete, sie habe gesehen, wie eine der Betreuerinnen ein Mädchen auf den Boden geworfen habe. Nach der Anzeige leitete die Polizei Ermittlungen ein, die zur Beschlagnahmung eines Aufnahmegeräts führten, das mutmaßlich schwerwiegende Vorfälle aufgezeichnet hatte.

Die Ermittler sahen sich die Videos an und riefen die Eltern im Laufe der vergangenen Woche zur Polizeiwache, um ihre Kinder als mutmaßlich in der Kita misshandelte Kinder zu identifizieren.

Dem Filmmaterial zufolge wurden die Kinder gegen die Wand gedrückt, auf den Boden geworfen, und im Hintergrund ist eine Stimme zu hören, die sie anschreit. All dies lieferte der Polizei eine ausreichende Grundlage, um den leitenden Lehrer und vier Assistenten zu verhaften.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Montag, 04 April 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage