3 Tote, 6 Verletzte bei Verkehrsunfall in der Nähe von Ashdod

3 Tote, 6 Verletzte bei Verkehrsunfall in der Nähe von Ashdod


Mehrere Tote bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Lkw und mehreren Fahrzeugen. Die Straße war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt.

3 Tote, 6 Verletzte bei Verkehrsunfall in der Nähe von Ashdod

Bei einem schweren Autounfall zwischen einem Lastwagen und mehreren Fahrzeugen im Regionalrat von Beer Tuvia in der Nähe von Azrikam wurden drei Menschen getötet und sechs weitere verletzt.

Mediziner und Sanitäter von Magen David Adom (MDA) leisten medizinische Versorgung und evakuieren die Verletzten in die Assuta-Krankenhäuser in Ashdod und die Barzilai-Krankenhäuser in Ashkelon. Zu den Verletzten gehörten ein 60-jähriger Mann in kritischem Zustand mit mehreren systemischen Verletzungen während der Narkose und bei assistierter Atmung sowie fünf Schwerverletzte, darunter drei Frauen in den Sechzigern und zwei Männer in den Zwanzigern.

Die Straße 3703 (Moshavim Road) wurde nach dem Autounfall zwischen Kiryat Malachi und Beit Ezra für den Verkehr gesperrt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 03 Mai 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage