Terroristen schießen auf Truppen, als IDF Jenin und nahe gelegene Städten

Terroristen schießen auf Truppen, als IDF Jenin und nahe gelegene Städten


Arabische Terroristen haben gesehen, wie sie in Jenin und dem nahe gelegenen Dorf Bruqin auf IDF-Truppen schossen, die Verhaftungen durchführten.

Terroristen schießen auf Truppen, als IDF Jenin und nahe gelegene Städten

Israelische Streitkräfte überfielen am Freitagmorgen weiterhin Städte und Dörfer in von der PA kontrollierten Gebieten in Judäa und Samaria, nahmen mindestens zwei Verdächtige fest und stießen in Bruqin und Jenin mit Randalierern zusammen.

Die meisten der jüngsten Terroranschläge in Israel wurden von Terroristen aus Jenin verübt, das als Brutstätte terroristischer Aktivitäten gilt.

PA-Quellen berichteten, dass IDF-Streitkräfte Panzerabwehrraketen auf die Residenz eines gesuchten Terroristen in der Stadt abgefeuert hätten. Zuvor hatten die Soldaten den Terroristen über Lautsprecher aufgefordert, das Gebäude zu verlassen.

Jenin erlebte die schwersten Kämpfe in der Operation Defensive Shield 2002, die vom ehemaligen Premierminister Ariel Sharon angeordnet wurde, mit 23 getöteten und weiteren 75 verwundeten Soldaten in der 10-tägigen Schlacht.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 13 Mai 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage