Spendenaktion einblenden

Auch wir leiden unter der Kostenexplosion und können das nur mit Ihrer Unterstützung stemmen!!

Bitte spenden Sie einen kleinen oder größeren Betrag.

Unterstützen Sie damit Unsere Arbeit.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Close

IDF beschlagnahmt geschmuggelte Drogen im Wert von 300.000 Euro

IDF beschlagnahmt geschmuggelte Drogen im Wert von 300.000 Euro


105 Kilogramm Drogen bei Schmuggelversuch an ägyptischer Grenze beschlagnahmt.

IDF beschlagnahmt geschmuggelte Drogen im Wert von 300.000 Euro

Als Teil der IDF-Aktivitäten entlang der ägyptischen Grenze wurden 105 Kilogramm (über 230 Pfund) Drogen beschlagnahmt, deren Wert auf etwa 1 Million Schekel geschätzt wird. Eine Person, die verdächtigt wird, den Schmuggelversuch geplant und durchgeführt zu haben, wurde festgenommen.

Die Soldaten beschlagnahmten Nachtsichtgeräte, zwei Handys, die von Schmugglern in der Gegend benutzt wurden, und andere Ausrüstung.

Die beschlagnahmten Drogen und die Verdächtigen wurden den Sicherheitskräften zur weiteren Bearbeitung übergeben.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 28 Mai 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.






empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage