Palästinenser festgenommen, Grenzpolizist bei Zusammenstoß im Westjordanland verletzt

Palästinenser festgenommen, Grenzpolizist bei Zusammenstoß im Westjordanland verletzt


Grenzpolizeikräfte haben am Samstag in Tarkumiya in der Nähe von Hebron im Westjordanland einen Palästinenser festgenommen, weil er während einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Randalierern und israelischen Streitkräften Beamte angegriffen hatte.

Palästinenser festgenommen, Grenzpolizist bei Zusammenstoß im Westjordanland verletzt

Israelische Sicherheitskräfte waren in der Gegend im Einsatz, als es zu Zusammenstößen kam. Ein Grenzpolizist wurde bei den Zusammenstößen leicht verletzt und benötigte keine medizinische Versorgung.

Der festgenommene Randalierer, ein Bewohner von Hebron, befindet sich vor einem Verhör in Gewahrsam der israelischen Polizei.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Sonntag, 12 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage