Spendenaktion einblenden

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

0%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Close

Suche endet in Tragödie: Leiche der vermissten Frau Sapir Nahum gefunden

Suche endet in Tragödie: Leiche der vermissten Frau Sapir Nahum gefunden


Die 12-tägige Suche nach einer vermissten Frau endet mit der Entdeckung ihrer Leiche im Norden

Suche endet in Tragödie: Leiche der vermissten Frau Sapir Nahum gefunden

Die Leiche, die am Sonntag im Norden Israels gefunden wurde, wurde als die Überreste von Sapir Nahum identifiziert, bestätigte die Polizei am Montagnachmittag und signalisierte damit ein tragisches Ende der 12-tägigen Suche nach der Frau, nachdem sie verschwunden war. Die Leiche wurde im Beduinendorf Ibtin gefunden.

Nahum, 24, aus Acre, hinterließ zwei Kinder.

Das Magistrate's Court in Acre verlängerte heute die Haft von Wahl Halayla, dem Ex-Partner von Sapir Nahum, um acht Tage. Er wird des Mordes und der Entführung verdächtigt, die ihm früher vorgeworfen wurde.

Ein weiterer Verdächtiger, Halaylas Bruder, wurde wegen des Verdachts der Beteiligung an der Tat festgenommen und seine Haft um sechs Tage verlängert.

MK Ofer Kasif antwortete: „Ich bin schockiert, von dem schrecklichen Mord an Sapir Nahum zu hören. Ein weiteres Opfer in der blutigen Kette der Epidemie der Gewalt gegen Frauen. Gewalt gegen Frauen ist Männern aller Völker, Klassen und Religionen gemeinsam als Entschuldigung für rassistische Hetze erinnert an dunkle Zeiten und sollte nicht fallen gelassen werden. Der Kampf richtet sich gegen Chauvinismus aller Art – sexuell, geschlechtsspezifisch und nationalistisch.“

Anfang dieses Monats wurde Sapir Nahum, eine 24-jährige Mutter von zwei Kindern und Einwohnerin der nördlichen Stadt Acre (Akko), als vermisst gemeldet, nachdem Sicherheitskameras Nahum beim Einsteigen in das Auto ihres Ex-Freundes Wahl Halayla gefilmt hatten.

Nahum wurde zuletzt am 2. Juni gesehen, als sie ihre Tochter zu einer Vorschule brachte.

Das Verschwinden wurde gemeldet, nachdem Nahum Halayla auf Kindesunterhalt verklagt hatte.

Kurz nach Nahums Verschwinden nahm die Polizei die 34-jährige Halayla fest.

Halayla, ein bei israelisch-arabischen Zuschauern beliebter Tiktok-Nutzer, ist für seine Anti-Polizei- und Anti-Jüdischen-Videos bekannt geworden, darunter ein kürzlich aufgenommenes Video, in dem Halayla am Sabbat ein Pferd und einen Wagen in ein jüdisches Viertel bringt, während er Passanten verbal angreift.

Als verurteilter Schwerverbrecher verbüßte Halayla Gefängnisstrafen wegen mehrerer Straftaten, darunter bewaffneter Raubüberfall.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 14 Juni 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.






empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage