Araber greifen Israelis im Jordantal an

Araber greifen Israelis im Jordantal an


Israelischer Teenager leicht verletzt, nachdem er von mehr als 20 palästinensischen Arabern in der Nähe von Jericho angegriffen wurde.

Araber greifen Israelis im Jordantal an

Dutzende palästinensische Araber griffen am Samstag einen israelischen Staatsbürger im Jordantal nahe dem Eingang zu Jericho an.

IDF-Truppen reagierten mit einem Festnahmeverfahren einer verdächtigen Person, das auch Schüsse in die Luft beinhaltete. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen.

Der angegriffene Israeli wurde vor Ort von den Truppen und den Sanitätern von Magen David Adom medizinisch versorgt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 20 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage