Meinungsfreiheit und kritischer Journalismus kosten Geld
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit.
Danke!

Spenden via PayPal

Verteidigungsminister Benny Gantz zu Iran

Verteidigungsminister Benny Gantz zu Iran


​Verteidigungsminister Benny Gantz zeigte auf der Economist SEUR Satellitenbilder von 4 iranischen Kriegsschiffen, die im Roten Meer patrouillieren.

 Verteidigungsminister Benny Gantz zu Iran

Der Iran ist dabei, sich systematisch im Roten Meer zu stationieren, mit der größten Präsenz in den letzten zehn Jahren.

Iran bedroht den Welthandel, die Energieversorgung und die Sicherheit. Verteidigungsminister Gantz sprach auch über den iranischen Test einer Satellitenrakete, der erst letzte Woche stattfand.

Der Test zeigt, dass Iran in der Lage ist, ballistische Interkontinentalraketen zu entwickeln, die bis nach Mitteleuropa reichen könnten. Hinzu kommen ballistische Systeme und Drohnen, die das östliche Mittelmeer erreichen können.

 

 

Twitteraccount Banny Gantz


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Freitag, 08 Juli 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage