Israelische Lehrer stören die Konferenz des Finanzministers und fordern höhere Gehälter

Israelische Lehrer stören die Konferenz des Finanzministers und fordern höhere Gehälter


Die Demonstranten hielten Schilder mit der Aufschrift „Ich kann den Monat nicht beenden“, „Fairer Lohn für Lehrer“ und „Liberman, wach auf!“.

Israelische Lehrer stören die Konferenz des Finanzministers und fordern höhere Gehälter

Eine Gruppe israelischer Lehrer störte die nationale Fernsehkonferenz von Finanzminister Avigdor Liberman, um für höhere Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen zu protestieren.

Die Pädagogen buhten Libermans Interview auf Kanal 13 aus, als er eine Frage zu den Verhandlungen seines Ministeriums mit der Lehrergewerkschaft beantwortete, die eine Reihe von landesweiten Streiks mit der Forderung nach Lohnerhöhungen auslösten, berichtete die Jerusalem Post . Die Demonstranten hielten Schilder mit der Aufschrift „Ich kann den Monat nicht beenden“, „Fairer Lohn für Lehrer“ und „Liberman, wach auf!“.

Am Montag zuvor lehnte die Gewerkschaft den Vorschlag des Finanzministeriums ab, das Anfangsgehalt neuer Lehrer im ersten Jahr auf 2.600 Dollar anzuheben, und sagte, es sei „noch schlimmer als die aktuelle Situation“, wie von The Times of Israel zitiert . Die Lehrer verlangen mindestens 2.900 Dollar pro Monat.

Liberman sagte zuvor, dass „die meisten Lehrer das Angebot des Finanzministeriums unterstützen“, was auch darauf hindeutete, dass die Lehrer nach drei Jahren Arbeit ein Stipendium von 5.200 US-Dollar erhalten würden. Im Gegenzug wird die Arbeitszeit der Erzieherinnen und Erzieher von 50 Prozent auf eine Vollzeitstelle von 70 Prozent angehoben. Sie werden auch fünf Urlaubstage verlieren, um den Bedürfnissen berufstätiger Eltern gerecht zu werden.

Die Lehrergewerkschaft beschuldigte das Ministerium der „Manipulation von Zahlen“ und der „Vertiefung der Krise“ im israelischen Bildungssystem. Früher am Sonntag gab die Bildungsministerin des Landes, Yifat Shasha-Biton  , bekannt, dass den israelischen Schulen fast 6.000 Lehrer  fehlen .


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 26 Juli 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage