Nachgewiesen: Arme, unschuldige Palästinenserkinder sind Terroristen

Nachgewiesen: Arme, unschuldige Palästinenserkinder sind Terroristen


NGO Monitor hat eine Internetseite, auf der man sehen kann, wie verschiedenen NGOs palästinensische Minderjährige nennen, die getötet werden – und die Wahrheit über die Terroranschläge, die sie zu diesem Zeitpunkt ausführten, zusammen mit ihren Terrorverbindungen.

Nachgewiesen: Arme, unschuldige Palästinenserkinder sind Terroristen

Der aktuellste davon ist Sanad Abu Atiyeh:

Am 31. März 2022 wurde der 17-jährige Sanad Abu Aityeh von IDF-Kräften während eines Schusswechsels in Jenin getötet. Nach Angaben der IDF gehörte Abu Atiyeh zu drei palästinensischen „bewaffneten Männern“, die israelische Soldaten beschossen.

Während seiner Beerdigungsprozession war Abu Atiyeh in eine PIJ-Flagge gehüllt und trug ein PIJ-Kopfband, eine Praxis, die für Mitglieder der Terrororganisatin reserviert ist.

NGO Monitor Internetseite

Übersetzt von heplev


Autor: heplev
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 27 Juli 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: heplev

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage