Spendenaktion einblenden

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

0%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Close

Schwere Sicherheitsverletzung am Flughafen Ben Gurion

Schwere Sicherheitsverletzung am Flughafen Ben Gurion


Einbrecher versuchen, Waffen aus dem gesicherten Bereich des internationalen Flughafens Ben Gurion zu stehlen, die Möglichkeit einer internen Zusammenarbeit wird untersucht.

Schwere Sicherheitsverletzung am Flughafen Ben Gurion

Unbekannten gelang es letzte Woche, in einen Container einzubrechen, der sich auf der anderen Seite des ersten von zwei Zäunen im Sicherheitskreis des Luftraums am internationalen Flughafen Ben Gurion befand, berichtete Israel Hayom .

Dem Bericht zufolge versuchten die Einbrecher, Waffen zu stehlen. Der Zaun wurde vor dem Einbruch neutralisiert, und die Möglichkeit, dass die Einbrecher von einer Quelle innerhalb des Flughafenpersonals kooperierten, wird untersucht.

Kugeln, die der israelischen Flughafenbehörde gehörten, wurden aus einem Container entnommen, der sich innerhalb des gesicherten Bereichs in der Nähe des Zauns befand.

Die Einbrecher versuchten auch, die Kugeln in Beuteln auf die andere Seite des Zauns zu bringen, aber es gelang ihnen nicht. Die Kugeln wurden gefunden, und es ist noch nicht klar, was die Einbrecher davon abhielt, den Prozess des Diebstahls der Ausrüstung fortzusetzen.

Laut Israel Hayom enthielt der Container auch andere Ausrüstung der Flughafenbehörde, aber es ist nicht klar, welche Ausrüstung und in welcher Menge. Die Untersuchung dauert an, und es kann sein, dass sich dort bedeutende Ausrüstung befand, aber die für die Container verantwortlichen Quellen können derzeit nicht mit Sicherheit sagen, was sich darin befand.

Die Möglichkeit, dass es den Einbrechern gelungen ist, Teile der Ausrüstung zu stehlen und weiterzugeben, wird untersucht.

Inzwischen hat der Generaldirektor der Flughafenbehörde angeordnet, dass zusätzlich zu den polizeilichen Ermittlungen eine weitere Untersuchung eingeleitet wird.

Die Behörde sagte: „Der Vorfall wird von der israelischen Polizei untersucht.“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 08 August 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.






empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage