Meinungsfreiheit und kritischer Journalismus kosten Geld
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit.
Danke!

Spenden via PayPal

Israel verkauft Iron Dome an Zypern

Israel verkauft Iron Dome an Zypern


Eine Griechische Zeitung berichtet, dass Zypern und Israel bereits Vereinbarungen über den Kauf eines Raketenabwehrsystems mit kurzer Reichweite unterzeichnet haben.

Israel verkauft Iron Dome an Zypern

Zypern wird das Raketenabwehrsystem Iron Dome von Israel kaufen, berichtete die griechische Zeitung Kathimerini .

Dem Bericht zufolge haben Israel und Zypern bereits Vereinbarungen über den Verkauf des Systems unterzeichnet, und das zypriotische Verteidigungsministerium hat mit der Umsetzung der Vereinbarungen begonnen.

Das israelische Verteidigungsministerium kündigte im Juni an, dass Israel Zypern mit von „Source“ entwickelten persönlichen Schutz- und taktischen Tragesystemen und einem von „Marom Dolphin“ entwickelten taktischen Tragesystem für zypriotische Soldaten ausstatten werde.

Verteidigungsminister Benny Gantz sagte damals: „Ich begrüße dieses Abkommen, das ein weiterer Ausdruck der engen Beziehung ist, die wir mit der Republik Zypern teilen. Wir werden unsere Verteidigungsbeziehungen und unsere Zusammenarbeit weiter stärken, um die gegenseitige Sicherheit zu gewährleisten und die Stabilität in der Region aufrechtzuerhalten.“

Leiter der Direktion für internationale Verteidigungszusammenarbeit (SIBAT) des Verteidigungsministeriums, Brig. Gen. General (res.) Yair Kulas unterzeichnete am Mittwoch in Nikosia mehrere Regierung-zu-Regierung-Abkommen (GTG) zwischen Israel und Zypern.

Die Vereinbarungen umfassen den Verkauf von persönlicher Schutzausrüstung und taktischen Tragesystemen für die Verwendung durch die zypriotische Nationalgarde und wurden in Anwesenheit des Verteidigungsministers der Republik Zypern, Herrn Charalambos Petrides, Generaldirektor des Verteidigungsministeriums, unterzeichnet Zypern Herr Andreas Louka und Chef des Generalstabs der Nationalgarde Demokritos Zervakis.

Die Vereinbarungen werden von "Source" entwickelte integrierte Soldatensysteme bereitstellen, die persönliche Schutzausrüstung, Trageausrüstung und dynamische Gewichtsverteilung (DWD) umfassen, was die Effektivität der Soldaten erheblich verbessern wird. Vereinbart wurde auch die Bereitstellung speziell entwickelter Tragesysteme, zu denen auch der von „Marom Dolphin“ entwickelte TPP-Dienstgurt gehört. Das einzigartige taktische Tragesystem unterstützt die Gewichtsverteilung und ermöglicht das schnelle und einfache Anbringen größerer Rucksäcke oder Taschen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Sonntag, 21 August 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage