Der bei einem Elektroroller-Unfall ums Leben gekommene Mann ist frischgebackener Vater

Der bei einem Elektroroller-Unfall ums Leben gekommene Mann ist frischgebackener Vater


Yitzhak Biton, 25-jähriger Vater von zwei Kindern und Kashrut-Aufseher, wird als Mann genannt, der bei einem Elektroroller-Unfall im Norden Israels getötet wurde.

Der bei einem Elektroroller-Unfall ums Leben gekommene Mann ist frischgebackener Vater

Rabbi Yitzhak Biton, 25, wurde als der Mann benannt, der am Montag bei einem Elektroroller-Unfall in Afula starb, berichtete Kikar Hashabbat .

Biton wurde am frühen Montagmorgen von einem Fahrzeug angefahren und zerquetscht, als er mit seinem Elektroroller fuhr. Er wurde in Akko (Acre) geboren und studierte an den besten Yeshivas in Jerusalem, bis er mit seiner Frau und seinen Kindern nach Afula zog. Vor rund einem Monat brachte seine Frau den zweiten Sohn des Paares zur Welt.

Biton arbeitete als Aufseher für Kashrut (koscheres Essen) in einem Schlachthof in Haifa, wo er einen Teil des Koscherprozesses durchführte. Laut Kikar Hashabbat berichtet seine Familie, dass Biton trotz seiner langen Arbeitszeiten darauf bedacht war, Zeiten für das Tora-Studium festzulegen.

Um 5:46 Uhr Am Montagmorgen erhielt die Hotline von Magen David Adom (MDA) einen Bericht über einen Elektrorollerfahrer, der in Afula von einem Fahrzeug angefahren worden war. MDA-Sanitäter versorgten Biton mit medizinischer Hilfe, mussten aber kurze Zeit später seinen Tod erklären.

Die MDA-Sanitäter Mika Oz und Shimmy Parji sagten: „Wir sahen einen Elektroroller auf der Straße, und in der Nähe lag ein junger Mann von etwa 24 Jahren, bewusstlos und mit einer schweren Kopfverletzung. Er war bewusstlos, hatte keinen Herzschlag und atmete nicht. Wir traten sofort auf medizinische Tests, er hatte kein Lebenszeichen und innerhalb kurzer Zeit mussten wir seinen Tod erklären."

„Die Fahrerin des Fahrzeugs, eine etwa 40-jährige Frau, fühlte sich unwohl, wurde medizinisch behandelt und für weitere Tests in ein Krankenhaus evakuiert.“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 13 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage