Terrorist bei Schießerei mit IDF getötet

Terrorist bei Schießerei mit IDF getötet


IDF-Soldaten, die daran arbeiten, die Häuser von Terroristen zu kartieren, werden beschossen, erwidern das Feuer.

Terrorist bei Schießerei mit IDF getötet

Sicherheitskräfte sind am Donnerstagmorgen in Kafr Dan in der Nähe von Jenin im Einsatz, um die Häuser von zwei Terroristen zu kartieren, die den IDF-Major Bar Falah getötet haben, und um gesuchte Verdächtige in Judäa und Samaria festzunehmen.

Während der Operation nahmen die Einsatzkräfte einen Verwandten eines der Terroristen fest.

Am Tatort kam es zu Störungen der Ordnung, und ein Terrorist der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), der Brandbomben auf Soldaten schleuderte und versuchte, ihnen Schaden zuzufügen, wurde bei der Schießerei getötet.

Am Mittwoch wurde einer der beiden für Falahs Tod verantwortlichen Terroristen eliminiert. Später stellte sich heraus, dass er Mitglied der Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde war.

Dieser Terrorist, Ahmad Ayman Ibrahim A'bad, diente im Geheimdienst der Palästinensischen Autonomiebehörde. In den letzten Monaten veröffentlichte A'bad Erklärungen zur Unterstützung von Terroristen. Erst kürzlich hat er seine militärische Ausbildung abgeschlossen, und die IDF befürchtet, dass er als Vorbild für andere neue Rekruten in den Sicherheitskräften der PA angesehen wird.

Erste IDF-Untersuchungen zeigen, dass die IDF-Streitkräfte zwei Personen in der Nähe des Sicherheitszauns identifizierten, aber nicht erkannten, dass sie bewaffnet waren. Die beiden eröffneten das Feuer, Falah wurde getötet und die Streitkräfte eliminierten die beiden Terroristen. Die IDF arbeitet unter anderem daran, zu untersuchen, warum das Paar zweieinhalb Stunden lang beobachtet wurde und trotzdem als erstes das Feuer eröffnete.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 15 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage