Auch 2023 standhaft gegen den täglichen Irrsinn – mit Ihrer Hilfe!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

S&P: Israels Kreditwürdigkeit bleibt unverändert

S&P: Israels Kreditwürdigkeit bleibt unverändert


Kreditrating-Unternehmen bestätigt, dass Israels Kreditrating bei AA- bleibt, sagt, die israelische Wirtschaft sei in sehr gutem Zustand.

S&P: Israels Kreditwürdigkeit bleibt unverändert

Die Ratingagentur S&P bestätigte das Kreditrating des Staates Israel und beließ es auf dem Niveau AA-.

Zusammen mit dem Rating stellte die Agentur fest, dass der Staat Israel eine „solide Wirtschaft, starke Haushaltsindikatoren, starke Außenbilanzen und eine Geldpolitik neben geopolitischen Risiken“ verwaltet.

Die Agentur sagte, dass sich Israel bewundernswert von der COVID-19-Krise erholt und im Jahr 2021 mit einer Rate von 8,6 % ein relativ hohes Wachstum in der Welt verzeichnet habe.

Finanzminister Avigdor Liberman antwortete und sagte: „Eine weitere Bestätigung des Kreditratings durch S&P mit einer stabilen Ratingprognose ist das Ergebnis einer verantwortungsvollen Finanzpolitik und unterstreicht die Stärke der israelischen Wirtschaft. Das Lob, das wir erhalten, ist ein weiterer Beweis für Ausgewogenheit und Verantwortung Entscheidungen, die in der letzten Zeit getroffen wurden."

Accountant General Yali Rothenberg fügte hinzu: „Die anhaltende Stabilität des hohen Kreditratings ist ein Beweis für die Widerstandsfähigkeit der israelischen Wirtschaft, selbst in Zeiten globaler Unsicherheit und Inflation. Das BIP-Verhältnis unterstützt das Rating des Landes. Die Abteilung des Generalrechnungsprüfers wird weiterhin eine verantwortungsvolle Politik zur Verwaltung der Staatsverschuldung verfolgen."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Par B64 sur Wikipédia anglais, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6755602


Sonntag, 13 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage