Auch 2023 standhaft gegen den täglichen Irrsinn – mit Ihrer Hilfe!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Israel und Jordanien unterzeichnen Abkommen über Umweltkooperation

Israel und Jordanien unterzeichnen Abkommen über Umweltkooperation


Israelische und jordanische Minister unterzeichnen Abkommen zur Rehabilitierung des Jordans und zur Zusammenarbeit bei der Bewältigung der Klimakrise.

Israel und Jordanien unterzeichnen Abkommen über Umweltkooperation

Die israelische und die jordanische Regierung haben am Donnerstag ein Abkommen zur Zusammenarbeit in Umweltfragen unterzeichnet.

Gemäß der von der scheidenden israelischen Umweltschutzministerin Tamar Zandberg (Meretz) und dem jordanischen Wasserminister Mohammad Al Najja unterzeichneten Vereinbarung werden die beiden Länder zusammenarbeiten, um die Auswirkungen der Klimakrise zu bewältigen und den Jordan zu sanieren.

Das Abkommen wurde während der Klimakonferenz unterzeichnet, die derzeit in Ägypten stattfindet.

Am Donnerstag zuvor schloss sich Israel der von den USA geführten Null-Emissions-Initiative an, die darauf abzielt, bis 2050 Netto-Null-Emissionen der Regierung zu erreichen.

Letzte Woche hat Israels Präsident Isaac Herzog den allerersten Pavillon des Landes auf einer COP-Konferenz eingeweiht. Der Pavillon präsentiert Technologien und Fähigkeiten in den Bereichen Wasser, Landwirtschaft, Wetter, erneuerbare Energien, Waldschutz und mehr.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 17 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage