!! Wir bitten Sie um eine Spende !!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im Jahr 2023 auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Katar warnt Hamas und PIJ davor, während der Fußballweltmeisterschaft Raketen auf Israel abzufeuern

Katar warnt Hamas und PIJ davor, während der Fußballweltmeisterschaft Raketen auf Israel abzufeuern


Der Bericht kommt inmitten von Bedenken innerhalb des israelischen Verteidigungsministeriums, dass der PIJ in den kommenden Tagen Raketen auf Israel abfeuern könnte.

Katar warnt Hamas und PIJ davor, während der Fußballweltmeisterschaft Raketen auf Israel abzufeuern

Berichten zufolge hat Katar Druck auf die palästinensische Terrorgruppe Hamas ausgeübt, die Sicherheitsspannungen mit Israel im Gazastreifen bis nach der Fußballweltmeisterschaft , die bis Mitte Dezember im Golfstaat ausgetragen wird, nicht eskalieren zu lassen.

Laut einem Bericht von KAN News flog der katarische Gesandte für Gaza, Mohammad al-Emadi, zu Beginn des Turniers in den Gazastreifen, um die Botschaft an die Palästinenser zu übermitteln.

Der katarische Gesandte versucht dem Bericht zufolge auch, mit dem Islamischen Dschihad (PIJ) zu kommunizieren, um eine Eskalation mit Israel zu verhindern, die von Katars Fußball-Aushängeschild ablenken könnte .

Wird PIJ auf die Ermordung des Kommandanten in Jenin reagieren?
Der Bericht kommt inmitten von Bedenken innerhalb des israelischen Verteidigungsministeriums, dass der PIJ in den kommenden Tagen als Reaktion auf die Ermordung eines Kommandeurs des Islamischen Dschihad in Jenin am Donnerstag Raketen auf Israel abfeuern könnte.

PIJ-Sprecher Tariq Ezz El-Din warnte, dass „das Massaker, das Israel heute im Morgengrauen an unserem Volk und unseren Widerstandskämpfern im Jenin-Lager verübt hat, nicht unbemerkt bleiben wird und dieser kriminelle Besatzer den Preis für sein abscheuliches Verbrechen zahlen wird.“

Katars Einfluss auf palästinensische Beamte
Doha hatte in der Vergangenheit eine Rolle bei Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der Hamas und Israel gespielt und hat beträchtlichen Einfluss auf die Entscheidungsträger in der Terrororganisation, da es ihr hilft , ihre Treibstoffrechnungen zu bezahlen und humanitäre Hilfe zu leisten.

Die Hamas selbst teilte dem Islamischen Dschihad auch mit, dass sie, wenn sie auf die israelische Operation in Jenin reagieren muss, dies aus der Westbank und nicht aus Gaza tun sollte , berichtete KAN News zuvor.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 03 Dezember 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 44% erhalten.

44%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage