Fahrzeug durchbricht Checkpoint am Flughafen Ben Gurion, Passagiere legen sich auf den Boden

Fahrzeug durchbricht Checkpoint am Flughafen Ben Gurion, Passagiere legen sich auf den Boden


Fahrzeug durchbricht Barriere am Flughafen Ben Gurion. Passagiere im Terminal 3 baten darum, sich auf den Boden zu legen. Fahrzeuginsassen festgenommen.

Fahrzeug durchbricht Checkpoint am Flughafen Ben Gurion, Passagiere legen sich auf den Boden

Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich am Flughafen Ben Gurion ein ungewöhnlicher Vorfall, als ein Fahrzeug einen Kontrollpunkt von der Autobahn durchbrach.

Nach dem Vorfall wurden die Passagiere im Terminal 3 gebeten, sich auf den Boden zu legen und sich einige Minuten lang nicht zu bewegen.

Sicherheitskräfte schossen auf das Fahrzeug und verletzten einen der Insassen leicht, der versuchte, zu Fuß zu fliehen. Das Fahrzeug wurde auf der Straße angehalten, und die beiden Insassen, von denen angenommen wurde, dass sie das Fahrzeug gestohlen hatten, wurden festgenommen und verhört.

Die israelische Flughafenbehörde sagte, dass „das Fahrzeug auf der Straße in Richtung Terminal 3 angehalten wurde. Der Vorfall endete mit der Festnahme der Fahrzeuginsassen. Der Vorfall wird untersucht.“

Die Polizei gab später an, dass das Fahrzeug von einem palästinensischen Araber entführt wurde, der sich illegal in Israel aufhielt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Chris Hoare - Overflying Ben Gurion Airport, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=80011843


Sonntag, 04 Dezember 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage