Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Zwei Terroristen in Israel festgenommen - Verdächtigte hinter Mord an amerikanisch-israelischem Mann

Zwei Terroristen in Israel festgenommen - Verdächtigte hinter Mord an amerikanisch-israelischem Mann


Die israelischen Sicherheitskräfte haben am Mittwoch in einer gemeinsamen Operation mit der IDF, dem Shin Bet und der Grenzpolizei zwei Terroristen festgenommen, die verdächtigt werden, am Montag den Mord an dem 26-jährigen amerikanisch-israelischen Doppelbürger Elan Ganeles verübt zu haben. Einer der Verdächtigen wurde während der Operation erschossen.

Zwei Terroristen in Israel festgenommen - Verdächtigte hinter Mord an amerikanisch-israelischem Mann

Die israelischen Sicherheitskräfte haben am Mittwoch zwei Terroristen festgenommen, die verdächtigt werden, den Mord an dem 26-jährigen amerikanisch-israelischen Doppelbürger Elan Ganeles am Montag ausgeführt zu haben. Die Festnahme erfolgte in einer gemeinsamen Operation der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF), der internen Sicherheitsagentur Shin Bet und der Grenzpolizei.

Die beiden Verdächtigen wurden in einem Gebäude im Lager Aqabat Jabr südlich von Jericho belagert, bevor sie festgenommen wurden. Einer der beiden Terroristen wurde während der Operation erschossen, nachdem er versuchte, aus der Wohnung zu fliehen, in der sich die beiden aufhielten. Die festgenommenen Verdächtigen wurden den Sicherheitskräften zur weiteren Befragung übergeben.

In einer Erklärung des IDF-Sprechers hieß es, dass die Operation auf den geheimen Geheimdiensten des Shin Bet basierte. Die Waffen der Terroristen wurden beschlagnahmt.

Verteidigungsminister Yoav Gallant lobte das Sicherheitspersonal für die Festnahme der beiden gesuchten Terroristen und sagte: „Ich lobe die IDF-, ISA- und Grenzpolizeikräfte für die Festnahme der beiden Terroristen, die Elan Ganeles seligen Angedenkens während des Angriffs auf der Route 90 ermordet haben. Jeder Terrorist sollte sich der israelischen Verteidigungseinrichtung bewusst sein - wir werden sie in die Hände bekommen."

Während der Operation wurden nach Angaben der palästinensischen Nachrichtenagentur WAFA drei Palästinenser durch Schüsse und Gummigeschosse verletzt.


Autor: David Goldberg
Bild Quelle: Symbolbild


Mittwoch, 01 März 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: David Goldberg

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage