USA sammeln Beweise für Nutzung des Shifa-Krankenhauses durch Hamas als Kommandozentrale

USA sammeln Beweise für Nutzung des Shifa-Krankenhauses durch Hamas als Kommandozentrale


Laut CNN-Berichten haben die Vereinigten Staaten durch Signalaufklärung Beweise gesammelt, die zeigen, dass Hamas das Shifa-Krankenhaus in Gaza als militärische Kommandozentrale nutzt.

USA sammeln Beweise für Nutzung des Shifa-Krankenhauses durch Hamas als Kommandozentrale

Drei mit der Angelegenheit vertraute Personen haben CNN am Donnerstag mitgeteilt, dass die Vereinigten Staaten überzeugende Beweise gesammelt haben, welche die Nutzung des Shifa-Krankenhauses in Gaza durch die Hamas als Kommandozentrale belegen. Diese Informationen basieren hauptsächlich auf Signalaufklärung, einschließlich abgehörter Gespräche zwischen Militanten über die Infrastruktur des Krankenhauses.

Zwei dieser Personen betonten, dass die Geheimdienstinformationen solide seien. Eine der Quellen sagte CNN: „Die USA hätten dies nicht behauptet, wenn wir nicht die Informationen hätten, die wir sehen.“

Anfang der Woche erklärte John Kirby, Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses, gegenüber Reportern, dass die USA über unabhängige Geheimdienstinformationen verfügen, die bestätigen, dass die Hamas und der Islamische Dschihad das Shifa-Krankenhaus für ihre militärischen Operationen genutzt und dort unter anderem Waffen gelagert haben.

Israelische Spezialeinheiten durchsuchten das Krankenhaus am frühen Mittwochmorgen und entdeckten eine Kommandozentrale der Hamas. Am Donnerstag veröffentlichte Israel Aufnahmen eines betriebsbereiten Tunnelschachts, der im Krankenhauskomplex gefunden wurde. Ein IDF-Sprecher, Oberstleutnant Amnon Shefler, teilte CNN mit, dass es rund um den Gazastreifen Hunderte von Kilometern Tunnel gebe, einschließlich in der Nähe des Shifa-Krankenhauses. „Wir haben bereits 300 Schächte gefunden, die in diese Tunnel führen, die meisten davon sind Sprengschächte, auch in der Nähe dieses Krankenhauses“, so Shefler.

Diese Entdeckungen unterstreichen die fortgesetzten Bemühungen Israels und seiner Verbündeten, die militärischen Aktivitäten der als Terrororganisation eingestuften Hamas im Gazastreifen aufzudecken und zu bekämpfen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Freitag, 17 November 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf: