Verteidigungsminister Galant: "Ein absoluter Sieg gegen Hamas ist entscheidend für langfristigen Frieden"

Verteidigungsminister Galant: "Ein absoluter Sieg gegen Hamas ist entscheidend für langfristigen Frieden"


Israels Verteidigungsminister Yoav Galant betont die Wichtigkeit eines absoluten Sieges gegen die Hamas, um zukünftige Kriege zu verhindern und die Entführten zurückzubringen.

Verteidigungsminister Galant: "Ein absoluter Sieg gegen Hamas ist entscheidend für langfristigen Frieden"

Verteidigungsminister Yoav Galant führte gestern im Hauptquartier der 98. Division eine gründliche Lagebeurteilung durch. Die Beurteilung konzentrierte sich auf die Aktionen der verschiedenen Brigaden, die im Gazastreifen, an der Nordgrenze sowie in Judäa und Samaria operieren. Die aktuellen Entwicklungen des 42. Kriegstages wurden dabei besonders berücksichtigt.

In seiner Stellungnahme nach der Lagebeurteilung sprach Galant über die strategischen Ziele und die Notwendigkeit eines umfassenden Sieges über die Hamas, die von Israel als Terrororganisation eingestuft wird. "Die Macht der Bodenoperationen hat zwei Hauptziele: die Zerstörung der Hamas-Strukturen und die Befreiung der Entführten," erklärte Galant.

Galant hob hervor, dass die Hamas nur auf Macht reagiert. "Indem man standhaft bleibt und nichts gibt, kann man ihre Bereitschaft zu Verhandlungen beeinflussen," sagte er. Er betonte, dass präzise und wirkungsvolle Aktionen die Wahrscheinlichkeit erhöhen, die Entführten zurückzubringen.

Der Kampf gegen die Hamas wird von Galant als nicht nur ein lokaler, sondern auch ein regional bedeutender Konflikt gesehen. Er machte deutlich, dass das Ziel darin besteht, nicht nur eine taktische Errungenschaft zu erzielen, sondern auch eine langfristige Wirkung im Nahen Osten zu erzeugen. "Ein vollständiger Sieg in diesem Krieg wird dazu führen, dass künftige Kriege für lange Zeit vermieden werden," sagte Galant.

Diese Äußerungen des Verteidigungsministers unterstreichen die Entschlossenheit Israels, sowohl die aktuelle Bedrohung durch die Hamas zu bekämpfen als auch langfristige Sicherheit und Frieden in der Region zu fördern.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Samstag, 18 November 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf: