84-jährige Alma Avraham nach Hamas-Gefangenschaft in kritischem Zustand

84-jährige Alma Avraham nach Hamas-Gefangenschaft in kritischem Zustand


Alma Avraham, 84, wurde nach 51 Tagen in der Gefangenschaft der Hamas freigelassen und befindet sich in ernstem, lebensbedrohlichem Zustand im Soroka Medical Center.

84-jährige Alma Avraham nach Hamas-Gefangenschaft in kritischem Zustand

Alma Avraham, eine 84-jährige Frau, die nach 51 Tagen aus der Gefangenschaft der Hamas freigelassen wurde, befindet sich in einem kritischen Zustand. Sie wurde am Sonntagabend unmittelbar nach ihrer Rückkehr nach Israel per Hubschrauber in das Soroka Medical Center evakuiert.

Avraham wurde am 7. Oktober aus ihrem Haus in Nahal Oz entführt. Aufgrund ihrer komplexen medizinischen Bedürfnisse und der Notwendigkeit, täglich mehrere lebenswichtige Medikamente einzunehmen, ist ihr Zustand besonders ernst.

Professor Moti Klein, Leiter der Intensivstation im Soroka Medical Center, erklärte, dass Alma Avraham in einem ernsten, instabilen Zustand ist, bewusstlos und an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Ihre Situation ist lebensbedrohlich. Er führte ihren Zustand darauf zurück, dass sie während der Gefangenschaft nicht die notwendigen Medikamente erhalten habe. „Sie kam halb bewusstlos an. Unsere Untersuchungen zeigen, dass ihr Zustand durch das Fehlen ihrer notwendigen Medikamente verursacht wurde“, sagte Klein.

Trotz der schwierigen Situation bleibt Professor Klein optimistisch hinsichtlich Avrahams Genesungschancen. „Wir sind optimistisch und werden alles tun, um sicherzustellen, dass sie sich erholt. Ihre Vitalität und ihr Überlebenswille sind bemerkenswert“, fügte er hinzu.

In Bezug auf Maya Regev, eine weitere kürzlich freigelassene Geisel, die sich ebenfalls im Soroka Medical Center befindet, sagte Professor Klein, dass sie sich erholt, aber keine endgültige Behandlung während der Gefangenschaft erhalten hat. „Maya zeigt eine beeindruckende Widerstandsfähigkeit, und wir sind voller Staunen über ihre körperliche und mentale Stärke“, so Klein.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Montag, 27 November 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage