Wir bitten Sie um eine Spende!

Ihre Unterstützung ist entscheidend !

Wir bitten Sie heute um eine Spende, damit wir unsere Kosten decken zu können

*****Auch 5 Euro oder 10 Euro helfen.*****


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Erdogan hetzt schon wieder gegen Netanyahu

Erdogan hetzt schon wieder gegen Netanyahu


Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan setzt in einem weiteren Ausbruch den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu mit Adolf Hitler gleich.

Erdogan hetzt schon wieder gegen Netanyahu

Am Mittwoch verglich Erdogan die Behandlung der Palästinenser in Gaza durch Israel mit der Behandlung der Juden durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg. »Früher wurde schlecht über Hitler geredet. Wie unterscheiden Sie sich von Hitler? Sie werden dazu führen, dass wir Hitler vermissen. Ist das, was Netanyahu tut, weniger schwerwiegend als das, was Hitler getan hat?« Das sei nicht der Fall, sagte der türkische Präsident laut Reuters.

Netanyahu sei »reicher als Hitler« und werde auch vom Westen unterstützt, so der türkische Präsident weiter. »Jede mögliche Unterstützung kommt aus den Vereinigten Staaten. Und was haben sie mit all dieser Unterstützung gemacht? Sie haben mehr als 20.000 Bewohner des Gazastreifens getötet«, sagte er.

Benjamin Netanjahu antwortet in einem Beitrag auf X, indem er Erdogan beschuldigt, Völkermord an den Kurden begangen zu haben. »Erdogan, der Völkermord an den Kurden begeht, der einen Weltrekord für die Inhaftierung von Journalisten hat, die sich seiner Herrschaft widersetzen, ist der letzte Mensch, der uns Moral predigen kann«, schreibt der israelische Premierminister. Netanyahu behauptet weiter, dass Israels IDF »die moralischste Armee der Welt« sei.

Erdogan hat zuvor gefordert, dass die israelische Führung wegen Kriegsverbrechen im Zusammenhang mit ihrem Krieg gegen Gaza vor Gericht gestellt wird. Trotz der harten Worte hat der türkische Führer nicht viel Konkretes für die Palästinenser getan, beispielsweise Sanktionen gegen Israel verhängt.

 


Autor: Freie Welt
Bild Quelle:


Freitag, 29 Dezember 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage