Delegation aus dem Tschad in Israel

Delegation aus dem Tschad in Israel


?Premierminister Benjamin Netanyahu traf am Dienstag im Amt des Premierministers in Jerusalem den Kabinettsvorsitzenden des Tschad, Abdelkerim Deby, und den Leiter des tschadischen Geheimdienstes, Ahmed Kogri.

Delegation aus dem Tschad in Israel

Es wurden Themen, wie die Ernennung von Botschaftern und die Eröffnung von diplomatischen Vertretungen, einschließlich der Möglichkeit, eine Botschaft in Jerusalem zu eröffnen, besprochen. Weiterhin wurde die Stärkung bilateraler Kooperation in einer Reihe von Bereichen, einschließlich des Kampfes gegen Terrorismus, Cyber, Wasser und Landwirtschaft besprochen.

Premierminister Netanyahu:

„Das Wichtigste ist, dass Sie Ihrem Vater und den Menschen im Tschad meine herzlichsten Grüße aussprechen. Ich habe unsere Beziehungen in den Diskussionen über ein Friedensabkommen mit den Emiraten erwähnt. Ich erwähne es und ich möchte mehr als es nur erwähnen. Ich möchte es noch weiter vorantreiben können. Ich heiße Sie herzlich willkommen. Es ist schön Sie zu sehen.“

Tagsüber traf sich die Delegation aus dem Tschad mit dem Leiter des Nationalen Sicherheitsberaters und Vorsitzenden des Nationalen Sicherheitsrates, Meir Ben-Shabbat, und dem amtierenden Generaldirektor des Amt des Premierministers, Ronen Peretz, und hielt auch eine Reihe von Treffen mit anderen Beamten ab.

 

Außenministerium des Staates Israel


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: © GPO/Kobi Gideon


Mittwoch, 09 September 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal