PA Mufti: Die Scharia verpflichtet jeden Muslim, den Dschihad gegen das zu führen, was die PA

PA Mufti:

Die Scharia verpflichtet jeden Muslim, den Dschihad gegen das zu führen, was die PA


PA Mufti Muhammad Hussein:Nach den Launen dieses oder jenes Herrschers (dh der VAE und Bahrain). Dies ist ihnen verboten, und Allah wird sie danach fragen. DIA: Der Mufti glaubt, dass ganz Israel heiliges islamisches Land ist und dass der Islam die muslimische Akzeptanz der Existenz Israels verbietet:

Die Scharia verpflichtet jeden Muslim, den Dschihad gegen das zu führen, was die PA

 

Offizieller Fernsehmoderator der PA: "Alle religiösen Entscheidungen, die von den Religionswissenschaftlern der Nation erlassen wurden, verpflichteten den Kampf gegen die diebischen Juden, und sie sind sich nicht einig darüber, die Normalisierung mit den Zionisten zu verbieten. Aber einige (dh die VAE und Bahrain) ) interpretiere diese Texte neu und begrüße die Normalisierung ... "

PA Mufti Muhammad Hussein:Nach den Launen dieses oder jenes Herrschers (dh der VAE und Bahrain). Dies ist ihnen verboten, und Allah wird sie danach fragen. "

DIA: Der Mufti glaubt, dass ganz Israel heiliges islamisches Land ist und dass der Islam die muslimische Akzeptanz der Existenz Israels verbietet:

Muhammad Hussein: „Das Land Palästina ist Waqf (unveräußerliche religiöse Begabung im islamischen Recht). Es darf weder aufgegeben noch ein Teil davon verkauft werden ... Es ist die Pflicht der Führer der [islamischen] Nation und ihrer Völker, Palästina (dh ganz Israel) und Jerusalem zu befreien, um dies zu verhindern die Judaisierung darin. "[ Al-Hayat Al-Jadida , 23. März 2015]

Muhammad Hussein ist außerdem stellvertretender Generalsekretär und amtierender Generalsekretär der PLO-Volkskonferenz von Jerusalem.

Der Mufti benutzte den Begriff "fard ayn", ein persönliches islamisches Gebot, das jedem Muslim obliegt, um die Ernsthaftigkeit der Verpflichtung zu beschreiben, den Dschihad zu führen. Wenn Sie


Autor: Palwatch
Bild Quelle: Youtube Screenshot


Dienstag, 13 Oktober 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal