Abbas verurteilte das Abkommen zwischen Sudan und Israel

Abbas verurteilte das Abkommen zwischen Sudan und Israel


Die Hamas sagt, das Abkommen zwischen Sudan und Israel sei eine "politische Sünde", die sowohl Palästinensern als auch Sudanesen schadet.

Abbas verurteilte das Abkommen zwischen Sudan und Israel

Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, verurteilte am Freitag das Abkommen zur Normalisierung der Beziehungen zwischen dem Sudan und Israel.

"Niemand hat das Recht, im Namen des palästinensischen Volkes und der palästinensischen Sache zu sprechen", sagte sein Büro in einer Erklärung und fügte hinzu, dass das Abkommen gegen die arabische Friedensinitiative verstoße.

Die Hamas-Terrororganisation hat das Normalisierungsabkommen ebenfalls gesprengt und es als "politische Sünde" bezeichnet, die sowohl Palästinensern als auch Sudanesen schadet.

Das Abkommen "schadet unserem palästinensischen Volk und seiner gerechten Sache und sogar den nationalen Interessen des Sudan", sagte die Hamas in einer von AFP zitierten Erklärung . "Es kommt nur (Premierminister Binyamin) Netanjahu zugute".

US-Präsident Donald Trump kündigte am Freitag an, dass der Sudan die Beziehungen zu Israel normalisieren und nach den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain das dritte arabische Land sein wird, das dies in den letzten Monaten tut.

Während eines Gesprächs mit Premierminister Binyamin Netanyahu, dem Präsidenten des Souveränen Rates, General Abdel Fattah al-Burhan und dem zivilen Führer und sudanesischen Premierminister Abdalla Hamdok, brachte Trump Reporter in das Oval Office und erklärte: „Der Staat Israel und die Republik Sudan haben zugestimmt Frieden schließen."

"Es ist Frieden im Nahen Osten ohne Blutvergießen", fügte Trump hinzu.

Trumps Ankündigung kam kurz nachdem er den Sudan offiziell von der Liste der Nationen gestrichen hatte, die den Terrorismus fördern und finanzieren.

In einer Erklärung stellte der Pressesprecher des Weißen Hauses fest, dass Trump "den Kongress über seine Absicht informiert hat, die Ausweisung des Sudan als staatlicher Sponsor des Terrorismus förmlich aufzuheben".


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By Al Jazeera English - P1020739, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17498659


Samstag, 24 Oktober 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

0%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal