"Alle Siedlungen sind illegal"

"Alle Siedlungen sind illegal"


PA greift Abkommen an, das eine wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Israel und den Vereinigten Staaten in Judäa und Samaria erlaubt.

"Alle Siedlungen sind illegal"

Nabil Abu Rudeineh, der offizielle Sprecher des Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, verurteilte am Mittwoch die Entscheidung der USA, wissenschaftliche Forschungsprojekte in den "seit 1967 besetzten palästinensischen Gebieten" zu finanzieren.

Abu Rudeineh kommentierte die Unterzeichnung eines Abkommens zur Aufhebung der Verhinderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Israel und den Vereinigten Staaten in Judäa und Samaria als einen gefährlichen und ungültigen Präzedenzfall, der nicht ignoriert werden darf.

"Dieser Schritt ist eine aktive amerikanische Beteiligung an der Besetzung palästinensischer Gebiete und der Einführung einer Trump-Verwaltungspolitik, die gegen das Völkerrecht und internationale legitime Entscheidungen verstößt, die die Einigung verurteilt haben, zuletzt die UN-Resolution 2234 ", sagte Abu Rudeineh.

"Die gesamte Siedlung in den besetzten Gebieten ist illegal und alle amerikanischen Schritte in dieser Angelegenheit sind illegal und verstoßen gegen die Vierte Genfer Konvention", beschuldigte er.

Abu Rudeineh betonte, dass die Palästinenser gegen die amerikanische Politik sind, die Israel bei der Errichtung seiner "Besetzung palästinensischen Landes" unterstützen will, und dass diese Politik niemals jemandem Legitimität verleihen wird.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 29 Oktober 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 55% erhalten.

55%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal