Soldatin schwer verletzt durch Schüsse an der Militärbasis im Süden

Soldatin schwer verletzt durch Schüsse an der Militärbasis im Süden


IDF-Soldatin infolge eines Schusswechsels auf der Sayarim-Basis schwer verletzt. Vorfall wird untersucht.

Soldatin schwer verletzt durch Schüsse an der Militärbasis im Süden

Eine IDF-Soldatin wurde am Mittwoch durch Schüsse auf die Sayarim-Basis im Süden Israels schwer verletzt.

Die Untersuchungseinheit der Militärpolizei leitete eine Untersuchung der Umstände des Vorfalls ein.

Am Mittwoch zuvor war ein IDF-Soldat, der in einem Internierungslager im Norden des Landes festgehalten wird, aus der Haft entkommen, als er außerhalb der Basis medizinisch behandelt wurde.


Nach mehrstündigen Durchsuchungen durch die Militärpolizei und die israelische Polizei wurde der Soldat festgenommen und in Gewahrsam genommen.

Die Untersuchungseinheit der Militärpolizei hat eine Untersuchung gegen den Soldaten eingeleitet.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: IDF


Donnerstag, 14 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 11+ 7=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!