Wie verteilt man fälschlicherweise Lehrbücher, in denen der Jihad gefordert wird?

Wie verteilt man fälschlicherweise Lehrbücher, in denen der Jihad gefordert wird?


Josh Hasten kauft die Behauptungen der UNRWA über einen Fehler nicht, stellt fest, dass die UNRWA-Schulen seit Jahrzehnten gegen den jüdischen Staat aufstacheln.

Wie verteilt man fälschlicherweise Lehrbücher, in denen der Jihad gefordert wird?

Über das heutige Israel Unzensiert mit Josh Hasten, der UN-Agentur, die für die Unterstützung sogenannter "palästinensischer Flüchtlinge" verantwortlich ist und als UNRWA (Hilfswerk der Vereinten Nationen) bekannt ist, heißt es, sie habe "fälschlicherweise" Schulbücher für Kinder für PA-Kinder aufgenommen, in denen Dschihad und forderte die Zerstörung Israels.

Josh Hasten kauft nicht die Behauptungen der UNRWA über einen Fehler und weist darauf hin, dass die UNRWA-Schulen durch ihre Lehren und Lehrbücher seit Jahrzehnten gegen den jüdischen Staat aufstacheln.

Er sagt, dass der einzige Fehler, den sie gemacht haben, vielleicht darin bestand, nicht genug Juden / Israel in ihre Bücher aufzunehmen, da sie ihre Bewohner weiterhin in Elend halten, während sie Israel für die Leiden ihrer Bevölkerung verantwortlich machen.

The Land of Israel · Israel Uncensored: How Does One Mistakenly Pass Out Textbooks Calling for Jihad?

Autor: Netzwerk Israel
Bild Quelle: Pixabay


Freitag, 22 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 27% erhalten.

27%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de