Bei der Explosion im nördlichen Gazastreifen sollen 15 Menschen verletzt worden sein

Bei der Explosion im nördlichen Gazastreifen sollen 15 Menschen verletzt worden sein


Die islamistische Terrorgruppe Hamas, die den Gazastreifen regiert, sagte, sie habe eine Untersuchung eingeleitet.

Bei der Explosion im nördlichen Gazastreifen sollen 15 Menschen verletzt worden sein

Nach Angaben der Times of Israel wurden bei einer Explosion im Gazastreifen am Samstagmorgen 15 Menschen verletzt

Die Ursache der Explosion, die in einem Gebäude in Beit Hanoun im nördlichen Teil der Küstenenklave stattfand, ist unbekannt.

Durch die Explosion verursachte Verletzungen reichen laut lokalen Medienquellen von leicht bis mittelschwer, keine Todesfälle wurden gemeldet.

Die islamistische Terrorgruppe Hamas, die den Gazastreifen regiert, sagte, sie habe eine Untersuchung eingeleitet und kämme das Gebiet nach Beweisen durch.

 In der Vergangenheit wurden Explosionen versehentlich von Mitgliedern der Hamas oder anderen terroristischen Organisationen auf palästinensischem Gebiet ausgelöst, während Waffen zusammengebaut oder gehandhabt wurden.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Pixabay


Samstag, 23 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 27% erhalten.

27%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de