Keine Flüge von und nach Israel

Keine Flüge von und nach Israel


Das Kabinett stimmte in der Sitzung vom 24.1. dem Vorschlag von Premierminister Benjamin Netanyahu, Gesundheitsminister Yuli Edelstein und Verkehrsministerin Miri Regev zu, Flüge von und nach Israel zu unterbrechen. Es bestimmte:

Keine Flüge von und nach Israel

1.     ein Verbot von Flügen nach Israel mit Ausnahme von Cargo-Flügen, Löschflugzeugen und Flügen zum medizinischen Nottransport.

2.     eine temporäre Einschränkung der Genehmigung zum Betrieb israelischer Fluggesellschaften.

3.     eine Reduzierung der Ausnahmen für die Ausreise aus Israel per Flugzeug in einem Maße, dass nur folgende Fälle möglich sind: medizinische Behandlung, gerichtliche Vorgänge, an denen die Person beteiligt ist oder anwesend sein muss oder die Beerdigung eines nahen Verwandten.

 

Die Verordnungen treten um 00:00 Uhr des 25. Januar 2021 israelischer Zeit in Kraft und sind bis 31. Januar Kraft.


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Mittwoch, 27 Januar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 27% erhalten.

27%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de