Möglicher Abbas-Nachfolger vergleicht Netanjahu mit Hitler und Mussolini [Video]

Möglicher Abbas-Nachfolger vergleicht Netanjahu mit Hitler und Mussolini [Video]


Jibril Rajoub: Netanjahu ist "das hässliche Gesicht von Mussolini und Hitler", Israelis sind "Mörder", die "einen Holocaust" gegen die Palästinenser begehen

Möglicher Abbas-Nachfolger vergleicht Netanjahu mit Hitler und Mussolini  [Video]

Sekretär des Fatah-Zentralkomitees Jibril Rajoub: "[Nach Trumps Wahl] kooperierte die amerikanische Regierung mit dem Weg der faschistischen Rechten, der von Netanjahu angeführt wird, dem hässlichen Gesicht von Mussolini und Hitler ... [Die Israelis] haben die Frage des Holocaust ausgenutzt ... Sie wurden in Europa geschlachtet. Es war ein verabscheuungswürdiges Massaker, und wir alle sind dagegen und akzeptieren es nicht, aber wir haben es nicht getan! Weder wir als Araber noch wir als Muslime. Was in Palästina geschieht, ist ein zweiter Holocaust.

Wir Es gibt 14 Millionen Menschen, die geografisch, historisch, menschlich, religiös und kulturell eliminiert und gelöscht werden. Das Schlachten - natürlich im 21. Jahrhundert [die Besatzung] kann nicht das tun, was in den 1940er Jahren getan wurde, aber was ist das? Unterschied?… Sie sind die Verbrecher. Sie sind die Mörder. Sie sind die Niedrigen. Sie tun, was ihnen mit den Palästinensern passiert ist. “

. Jibril Rajoub ist außerdem Leiter des Obersten Rates der PLO für Jugend und Sport, Vorsitzender des Palästinensischen Fußballverbandes, Vorsitzender des Palästinensischen Olympischen Komitees und Vorsitzender des Palästinensischen Pfadfinderverbandes (PSA).

Geposteter Text: "[Sekretär des Fatah-Zentralkomitees] Jibril Rajoub in einem Interview mit dem kuwaitischen Satellitenkanal Al-Shahed über seinen Besuch in Kuwait und die jüngsten politischen Entwicklungen."


Autor: palawatch
Bild Quelle: Screenshot Youtube


Donnerstag, 11 Februar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de