Gaza: Neue Gesetze gegen Frauenrechte

Gaza: Neue Gesetze gegen Frauenrechte


Der Islamische Rat der Hamas veröffentlicht neue Gesetze, die die Rechte der Frauen in Gaza einschränken.

Gaza: Neue Gesetze gegen Frauenrechte

Die Hamas-Terrororganisation, die Gaza regiert, arbeitet an neuen Gesetzen, die von ihrem Islamischen Rat veröffentlicht wurden, berichtete Israel Hayom .

Nach den neuen Gesetzen müssen Frauen bei jeder Reise innerhalb des Gazastreifens von einem Mann begleitet werden.

Nach dieser Entscheidung, die von den Medien der Palästinensischen Autonomiebehörde veröffentlicht wurde, muss eine verheiratete Frau von ihrem Ehemann die Erlaubnis erhalten, ihren Wohnort zu verlassen, und unverheiratete Frauen müssen von einem Familienmitglied begleitet werden.


Die neuen Bestimmungen verlangen auch, dass unverheiratete Männer die Erlaubnis ihres Vaters erhalten, Gaza zu verlassen, wenn die Familie gegen ihre Reise ist.

Vor den bevorstehenden Wahlen dürfte die neue Gesetzgebung die Unterstützung der Hamas bei konservativeren Arabern erhöhen, die sowohl in Gaza als auch in Judäa und Samaria leben. Seit der Übernahme der Kontrolle über Gaza im Jahr 2007 hat die Hamas den Konsum von Alkohol sowie Partys und Rapmusik verboten und Homosexuelle festgenommen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Pixabay


Dienstag, 16 Februar 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de