Israelische Truppen verhaften mit 3 Granaten bewaffneten Palästinenser aus Gaza

Israelische Truppen verhaften mit 3 Granaten bewaffneten Palästinenser aus Gaza


Palästinenser wegen weiterer Befragung in Gewahrsam genommen

 Israelische Truppen verhaften mit 3 Granaten bewaffneten Palästinenser aus Gaza

Die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) nahmen am Freitag einen palästinensischen Verdächtigen fest, der aus dem nördlichen Teil des Gazastreifens nach Israel infiltriert war.

Nachdem sie ihn am Tatort verhört hatten, stellten die Truppen fest, dass er drei Handgranaten bei sich hatte und ließen sie vor seiner Verhaftung auf einem Feld zurück, sagte ein IDF-Sprecher in einer Erklärung.

Der Verdächtige wurde zur weiteren Befragung in Haft genommen.

Anfang dieser Woche wurden drei palästinensische Fischer bei einer Explosion vor der Küste des Gazastreifens in der Nähe von Khan Yunis getötet.

Nizar Ayash, Vorsitzender der Gaza Fishermen's Association, sagte, die drei seien getötet worden, nachdem ein Projektil ihr Boot getroffen hatte.

Einige der palästinensischen Berichte beschuldigten Israel für den Vorfall, während die in Gaza ansässige Hamas-Terroristengruppe sagte, sie untersuche den Vorfall.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 13 März 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 32% erhalten.

32%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de