Erdogan fordert das Kosovo nachdrücklich auf, die Eröffnung der Botschaft von Jerusalem zu überdenken

Erdogan fordert das Kosovo nachdrücklich auf, die Eröffnung der Botschaft von Jerusalem zu überdenken


Der türkische Präsident fordert den kosovarischen Premierminister nachdrücklich auf, die Entscheidung des Landes, eine Botschaft in Jerusalem zu eröffnen, zu überdenken.

Erdogan fordert das Kosovo nachdrücklich auf, die Eröffnung der Botschaft von Jerusalem zu überdenken

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den kosovarischen Premierminister Albin Kurti aufgefordert, die Entscheidung des Landes, eine Botschaft in Jerusalem zu eröffnen, zu überdenken, berichtete i24NEWS am Freitag.

Die Nachricht wurde als Teil eines Briefes übermittelt, in dem Kurti zu seinem Wahlsieg am Montag beglückwünscht wurde.

Das Kosovo hat kürzlich seine Botschaft in Israel in Jerusalem offiziell eröffnet , nachdem am 1. Februar diplomatische Beziehungen zu Israel aufgenommen wurden.


Im vergangenen September wurde angekündigt, dass Serbien seine Botschaft in Israel bis Juli 2021 nach Jerusalem verlegen und das Kosovo Israel anerkennen werde.

Diese Schritte wurden in ein Abkommen über die wirtschaftliche Normalisierung zwischen Serbien und dem Kosovo aufgenommen, das bei einem Treffen mit dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump im Weißen Haus unterzeichnet wurde.

Der Präsident des Kosovo, Hashim Thaçi, sagte damals, dass "die gegenseitige Anerkennung zwischen dem Kosovo und Israel eine historische Errungenschaft ist".

Der Schritt des Kosovo wurde von der jordanischen Regierung verurteilt , die ihn als "offensichtlichen Verstoß gegen das Völkerrecht und internationale Entscheidungen" bezeichnete.

Die Palästinensische Autonomiebehörde, die will, dass Jerusalem die Hauptstadt eines zukünftigen palästinensischen Staates ist, verurteilte das Kosovo ebenfalls für die Eröffnung der Botschaft in Jerusalem.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 27 März 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 32% erhalten.

32%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de